Im Geschäftsalltag werden Streitigkeiten nicht mehr nur immer zivilrechtlich ausgetragen. Immer öfter gehen solchen Massnahmen strafrechtliche Verfahren voraus oder werden von solchen begleitet. Durch eine Hausdurchsuchung ist es teilweise einfacher, relevante Informationen erhältlich zu machen, die anschliessend im Zivilverfahren oder im Strafverfahren adhäsionsweise (d.h. gleichzeitig im Strafverfahren) verwertet werden können.

Auch stehen wir regelmässig auf der anderen Seite, auf der Seite eines Beschuldigten. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold – dieses Sprichwort entpuppt sich als Gretchenfrage. Wir stehen an Ihrer Seite und beraten Sie in Ihren Rechten und vertreten Sie im Strafprozess.